Einloggen

Breadcrumb

Asset-Herausgeber

Gewinnübergabe Advents-Glückskalender des Lions Club Kleiner Odenwald

Gewinnübergabe Advents-Glückskalender des Lions Club Kleiner Odenwald

Im Bild (v.l.n.r.) Martin Müller, Vizepräsident, Reinhold Schirk, Alexandra Stadler, Andreas Weber, 1. Präsident und Sponsor des Hauptpreises, Achim Rössler, Sponsor des Hauptpreises

Zum vierten Mal legte der Lions Club Kleiner Odenwald im Dezember den Lions-Advents-Glückskalender für die Region Kleiner Odenwald und Kraichgau/Brunnenregion auf. Der beliebte Kalender erhöht jährlich die Vorfreude auf Weihnachten durch die Verlosung zahlreicher Gewinne – dieses Jahr wurden dank der Sponsoren aus der Region mehr als 550 Einzelpreise im Gesamtwert von über 18.000 Euro verlost.

Mit etwas Verzögerung, bedingt durch die Corona-Situation, konnte nun der Hauptpreis in Höhe von 1000 Euro an Alexandra Stadler aus Binau überreicht werden.  "Ich gewinne sonst nie etwas, aber bei den Lions-Adventskalendern habe ich immer Glück", berichtet die glückliche Gewinnerin. Und dieses Jahr war die Freude besonders groß von den fünf gekauften Kalendern waren gleich vier davon unter den gezogenen Gewinnernummern, darunter auch der Hauptpreis.

Mit dem Erlös aus dem Kalenderverkauf werden regionale Projekte und Programmreihen gefördert und so hat jeder Käufer nicht nur die Chance auf einen tollen Gewinn, sondern unterstützt mit dem Erwerb eines Lions-Advents-Glückskalenders die Arbeit des Lions Club Kleiner Odenwald, freuen sich die beiden Sponsoren des Hauptpreises, Andreas Weber (AWA GmbH & Co KG) und Achim Rössler (Metallbau Rössler GmbH & Co. KG).